seit 2011
seit 2011

Wiebke Brüssel - Ordnung und Organisation

 

Ich bin im Jahr 1964 geboren und eine begeisterte Bremerin.

 

„Räum doch mal Dein Zimmer auf“. Das habe ich als Kind oft gehört. Nein, ich bin kein geborenes Ordnungstalent - deshalb habe ich viel Verständnis für Sie, wenn Ihnen das auch so geht. Aufräumen hat mir zwar immer Spaß gemacht, aber es hat nie lange gehalten. Das blieb aber nicht so.

 

Nach dem Studium der Betriebswirtschaft habe ich in unterschiedlichen Branchen und Bereichen gearbeitet, teilweise auch als Führungskraft.

 

Als berufstätige Frau hatte ich keine Lust, viel Aufwand mit der Haushaltsführung zu treiben. Gleichzeitig wollte ich aber ein Zuhause, in dem wir jederzeit Besuch empfangen können. So habe ich angefangen, nach Lösungen zu suchen, um mir auch diesen Teil meines Lebens so einfach wie möglich zu gestalten. Das war ein sehr langer Prozess, der sich aber gelohnt hat.

 

Dieses Wissen ist auch im Arbeitsleben nützlich. Ich habe festgestellt, dass die Menschen, die mich beeindruckten, meistens nur gut organisiert waren.

 

Wie es sich dann so entwickelt hat, dass ich Ordnungs-Coach wurde, erzähle ich Ihnen gern in unserem ersten Gespräch.

 

Früher habe ich immer gedacht, Ordnung und Routine würde meine Kreativität einschränken, doch genau das Gegenteil ist der Fall. Das Leben wird viel einfacher. Ordnung gibt mir viel mehr Zeit für andere Dinge, die ich gern tue. Hätte ich das schon früher gemerkt, wäre mir viel Aufwand (auch finanzieller) erspart geblieben.

 

Inzwischen ist das Thema „Ordnung“ für mich kein reiner Selbstzweck mehr. Es macht mir so viel Spaß und gibt mir viel Energie. Deshalb arbeite ich als Ordnungs-Coach, denn ich möchte, dass sich möglichst viele andere Menschen genauso fühlen.

 

Sie können es sich viel leichter machen, wenn Sie uns buchen. Danach ist auch bei Ihnen alles „Voll in Ordnung“.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© V!O Voll in Ordnung GbR